mt1820today.podspot.de

Der redende Gott (Psalm 14, 1 - 3)

Das Christentum wird nicht umsonst als eine ”Offenbarungsreligion” bezeichnet. Das bedeutet, dass wir nichts von Gott wissen könnten (selbst wenn wir nach Ihm fragen würden), wenn Er es uns nicht zuvor geoffenbart hätte. Der Gott, an den Christen glauben, ist ein redender Gott. Von ihren ersten (1. Mose 1, 3) bis zu ihren letzten Seiten (Offenbarung 22, 10 ff.) bezeugt uns die Heilige Schrift, dass unser Gott ein redender Gott ist. Auch wenn es um die Frage nach Gott geht, also da, wo jeder Mensch ganz stumm bleibt, da redet Gott.
Wenn wir an das Reden Gottes denken, dann denken wir vielleicht an Sein geschriebenes Wort, die Bibel oder an die sonntägliche Verkündigung Seines Wortes in der Predigt. Doch lange bevor ein Mensch die Bibel aufschlägt oder eine Predigt hört, hat Gott schon auf vielfältige Weise zu ihm geredet. Mehr dazu in der aktuellen Podcastfolge, die Sie wie immer auch in Textform hier nachlesen können: http://mt1820today.wordpress.com/2012/07/07/der-redende-gott-psalm-14-1-3/

MP3 herunterladen (22,8MB)

Kommentare  

  1. Useless Web sagt am Mar 21, 2020 @ 02:44 AM: Useless Web https://uselesslyweb.com/

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.